SEBASTIAN E. MERGET

© Oliver Vonberg

Sebastian E. Merget baut mit seiner Arbeit eine Brücke zwischen der alten und der neuen Welt. Durch seinen Witz, seine Schlagfertigkeit und seinen Charme begeistert er als Moderator, Texter und Autor – online und offline gleichermaßen.

Dabei profitiert Sebastian E. Merget immer auch von seiner Arbeit als Werbetexter für international tätige Agenturen, für die er vielfach ausgezeichnet wurde. Sein Erfolg spricht eine deutliche Sprache. Insgesamt gewinnt Sebastian E. Merget bis heute weit über 100 nationale und internationale Preise. Er vereint Kreativität mit Konzept und Konzentration.

Sebastian E. Merget moderiert Galas, Veranstaltungen und feiert ebenso Erfolge im Bewegtbild, speziell auf YouTube und Instagram. Fast beiläufig definiert er den Beruf des Social-Media-Reporters und Netz-Entertainers neu. Die Programme und Inhalte von Sebastian E. Merget sind maßgeschneidert für den jeweiligen Markt und das jeweilige Medium. Er ist dabei generationsübergreifend beliebt, akzeptiert und unterscheidet nicht zwischen großer oder kleiner Bühne, zwischen kleinem oder großem Publikum. Wo Sebastian E. Merget auftritt, ist große Unterhaltung gewiss. Auch im Kleinen, dem scheinbar Unspektakulären, findet er zielsicher die zündende Pointe. Er verbindet dabei immer seinen Sprachwitz mit Eloquenz und ungebrochener Neugierde. Den Spaß, den Sebastian E. Merget selbst bei seiner Arbeit hat, überträgt er mühelos auf sein Gegenüber.

Zu den Kunden und Kooperationspartnern von Sebastian E. Merget zählen große Unternehmen wie „Aldi Süd“, „Immobilienscout 24“, „HRS“, „Canon“, „ProSieben“, „Sixx“ und „Rewe“. Mit „Fiete Gastro“ ist Sebastian E. Merget gemeinsam mit Tim Mälzer ein Pionier des kulinarischen Podcasts. Sein Talk „#hausjetztraus“ auf YouTube ist Kult. Zudem ist Sebastian E. Merget für das Hamburger Restaurant „Bullerei“ als Creative Director tätig. Sebastian E. Merget lebt in Hamburg. I

SM_Parallax_01_3120x1760.jpg